Unser Leitbild

Unser Handeln wird durch den anthropologisch-holistischen, philosophischen Ansatz geleitet, bei dem wir Menschen in ihrer Ganzheitlichkeit und Individualität begegne, ihre Biografie als wertvolle Ressource in meine tägliche pflegerische Arbeit einbeziehe. Bei uns steht der Mensch im Zentrum unserer Tätigkeit. Wir legen den Fokus auf das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Kunden und respektieren dabei deren Autonomie und Eigenverantwortung.

 Wir definieren die Pflege- und Betreuungsziele zusammen mit Kunden und leiten daraus transparent, messbar und wirtschaftlich die unterstützenden Interventionen ab.

 

Wir arbeiten einheitlich nach Standards und Richtlinien, die laufend ergänzt und optimiert werden, effektiv nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und mehrjähriger Arbeitserfahrung und effizient unter Einbezug des Pflegeprozesses. Die Kontinuität der Kundenbetreuung wird auch spitexübergreifend ermöglicht.

 

Wir bilden uns laufend weiter und bieten unseren Kunden somit eine fachliche und qualitativ hochstehende Pflege.

 

Eine fachübergreifende Arbeitsweise und Vernetzung mit anderen Berufsgruppen schafft Voraussetzungen für eine umfassendere Versorgung, woraus bessere klinische Ergebnisse des Kunden resultieren. Es werden Spitaleinweisungen vermieden und die Zufriedenheit unserer Kunden im häuslichen Umfeld gefördert.